Caisse interprofessionelle AVS de la
Fédération des Entreprises Romandes
FER VALAIS 106.7
 

Reglemente und Informationen

Im Zusammenhang mit der Reform der Ergänzungsleistungen werden ab 1. Januar 2021 Neuigkeiten eingeführt.

Der neue Artikel 47 A BVG ermöglicht es Versicherten, im Alter von 58 Jahren, bei einer Entlassung in der ehemaligen Pensionskasse weiter versichert zu bleiben und dies zu gleichen Bedingungen. Ihre Vorsorgeversicherung (Invalidität, Tod und Alter) bleibt bestehen. Sie profitieren insbesondere jedes Jahr von den Zinsen sowie einer Altersleistung in Form einer Rente, die von der Vorsorgeeinrichtung zum Zeitpunkt der Pensionierung geltendem Umrechnungssatz berechnet wird.

Das Vorsorgereglement wurde angepasst und geändert um die neuen ab 1. Januar 2021 in Kraft tretenden Änderungen aufzunehmen. Art. 13bis ermöglicht es Versicherten ab 58 Jahren bis ins Rentenalter bei unserer Kasse versichert zu bleiben

Untenstehend finden Sie die verschiedenen Reglemente unserer Pensionskasse, den Verwaltungsbericht auf französisch, sowie verschiedene Informationen über die finanzielle Situation unserer Einrichtung.

Bezogene Dokumente


Stichwörter:
BVG :: 2. Säule :: CAPUVA
Online-Services
connect.fer
Wir bieten unseren angeschlossenen Mitgliedern weitere Dienstleistungen an, die auf unserem neuen Portal connect.fer zu finden sind.
Weitere Auskünfte finden Sie hier:
Mit dem nachfolgenden Link greifen Sie direkt auf das Portal connect.fer zu:
Detaillierte Informationen sind auch im nachfolgenden Dokument aufgeführt:
 

Unsere Adresse

FER VALAIS 106.7
Place de la Gare 2
Postfach 248
1951 Sion

Kommunikation

Tel: 027 327 20 90
Fax: 027 327 20 99

cc1067@fer-valais-avs.ch

Bürozeiten

08:30 bis 12:00
13:30 bis 17:00

Montag bis Freitag
Konzept, Design und Programmierung bei EMiloG